Cloud Services

Beschreibung, Vergleich und Auswahl von Cloud Services mit besonderem Fokus auf die Bedürfnisse der Nutzer

Motivation

Eine leistungsfähige IT-Infrastruktur stellt in vielen Unternehmen die Grundlage für einen effektiven und effizienten Geschäftsbetrieb dar. Cloud Computing-Lösungen etablieren sich dabei zunehmend als Alternative zum Eigenbetrieb von Hard- und Software. Die Basis für die Auswahl eines Cloud Service sollte, wie üblich bei der Auswahl von IT-Lösungen, eine umfassende Anforderungsanalyse sein, die fachliche und technische Aspekte vereint. Nicht nur die Marketingpraxis, sondern auch die Vielzahl neuer, unbekannter Cloud Anbieter und Cloud Services machen interessierten Unternehmen den Einstieg in den Cloud Markt jedoch schwer. Die geringe Transparenz und Vergleichbarkeit der Lösungsangebote erfordern ein strukturiertes Vorgehen bei der Serviceauswahl. Neben der Entwicklung von Kriterien für die Bewertung und Auswahl von Cloud Services ist es das Ziel, die durch Standardisierung und Konsolidierung verursachten Entwicklungen im Markt für IT-Services zu analysieren.

Forschungsbeitrag

Einheitliche Beschreibung und einfacherer Vergleich unterschiedlicher Service-Angebote

Analyse der Anforderung der Cloud Service-Auswahl an die Beschaffung im Unternehmen

Modell zur Bewertung von Cloud Service Qualität durch Nutzer

Klassifizierungssystem von Cloud Services

Auswirkungen von Standardisierung und Kommodifizierung von IT-Service-Angeboten auf die Steuerung von Sourcing-Projekten

Effizienz der Individualisierung von Verträgen

Ausgewählte Projekte

Value4Cloud

Ansprechpartner

Matthias Pfaff

Dipl.-Inf. (Univ.)
Matthias Pfaff

TELEFON
+49 89 3603522 44

E-MAIL

pfaff(at)fortiss.org