Autonomous Systems and Sensor Systems

Autonomous Systems and Sensor Systems

Intelligente Lösungen finden in komplexen Umgebungen

Autonomous Systems and Sensor Systems

Softwaregesteuerte, autonom agierende Systeme müssen sich zunehmend in unbekannten Umgebungen zurechtfinden und dabei zeitnahe und sichere Entscheidungen treffen. Letztere müssen für uns Menschen nachvollziehbar, transparent und widerstandsfähig gegen fehlerhafte Bedienung, technische Ausfälle und gezielte Angriffe sein. Deshalb entwickeln wir skalierbare, verlässliche Softwarearchitekturen für die Sensor-, Daten- und Informationsfusion. Wir erforschen neue Ansätze für Prozesse und Methoden zur beherrschbaren Entwicklung verlässlicher kognitiver Systeme.

Hauptanwendungsgebiete sind autonom agierende Automobile, Schwärme von Kleinflugzeugen und Operationsroboter in der Medizin. Unsere Technologien erproben wir auf dem Digitalen Testfeld Autobahn A9 und zur Absicherung des Open-Source-Software-Stacks „Apollo“ zum Autonomen Fahren.

Wir erarbeiten Vorgehensmodelle und Methoden zur ingenieursmäßigen Entwicklung von KI-Technologien für sicherheitsrelevante und -kritische Systeme und deren Umsetzung in Industriestandards. Dabei haben wir die Erweiterung der aktuellen Industriestandards ISO 26262, DO 178C und IEC 61508 im Blick. So schaffen wir die Basis für den künftigen Einsatz von KI-Technologien in neuen, marktfähigen Produkten und Diensten.

Dr. Henrik Putzer

Ihr Ansprechpartner

Dr. Henrik Putzer

+49 152 55901040
putzer@fortiss.org

Projekte