Business Model and Service Engineering

Business Model and Service Engineering

Entwickeln von IT-Architekturen und digitalen Geschäftsmodellen für den Mittelstand

Business Model and Service Engineering

„Wir sind derzeit gut aufgestellt. Aber welche Innovationen müssen wir vorantreiben, damit dies auch für die Zukunft gilt?“ – Das ist eine der Fragen, die Geschäftsführer von Unternehmen an das Team von Business Model and Service Engineering stellen.

Business Model and Service Engineering

Das Kompetenzfeld beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen Geschäftsmodellen und -prozessen sowie den ihnen zugrundeliegenden IT-Softwarearchitekturen für innovative Services. Besonders vielversprechend für den künftigen Erfolg sind plattformbasierte Geschäftsmodelle.

Diese ermöglichen es, Daten und Dienste zu neuen digitalen Angeboten zu kombinieren. Davon können verschiedene Branchen wie die Metall- und Elektroindustrie, der Tourismus oder die Landwirtschaft profitieren. Das Team analysiert branchenspezifische Besonderheiten, entwickelt passende Softwarearchitekturen und darauf aufbauende digitale Geschäftsmodelle. Die Herausforderung dabei ist, diese aus Forschungssicht zunächst zu beschreiben, zu modellieren und zu evaluieren. Im Anschluss daran können der reale Aufbau und die Implementierung im jeweiligen Unternehmen erfolgen.

Dr. Matthias Pfaff

Ihr Ansprechpartner

Dr. Matthias Pfaff

+49 89 3603522 44
pfaff@fortiss.org

Projekte