Embedded Systems Software Engineering Institute

Embedded Systems Software Engineering Institute

Erprobte Methoden und Verfahren auf die Luft-und Raumfahrtindustrie übertragen

Embedded Systems Software Engineering Institute

Das Embedded Systems Software Engineering Institute (ESSEI) bietet die Möglichkeit, moderne Methoden und Verfahren von fortiss, die bisher überwiegend in der Automobilwirtschaft und der Industrieautomatisierung angewendet werden, an die spezifischen Problemstellungen der Luft- und Raumfahrtindustrie anzupassen, sie darauf zu übertragen und weiterzuentwickeln.

Dabei geht es darum,

  • Softwarearchitekturen zur verlässlichen und sicheren Komponenten-Integration zu schaffen,
  • modellbasierte Softwareentwicklungsmethoden und -werkzeuge für einen effizienten Zertifizierungsprozess zu erforschen und zu entwickeln,
  • Forschungsresultate und -werkzeuge in industriellen Entwicklungsprojekten auszurollen,
  • Entwicklungswerkzeuge für sicherheits-gerichtete Softwaresysteme zu koppeln
  • quantitatives und qualitatives Management von Softwareprojekten in der Luftfahrt einzuführen,
  • Experten zu modellbasierten Prozessen, Techniken und Methoden in der Entwicklung und Zertifizierung eingebetteter Luftfahrtsysteme auszubilden und
  • Forschungsarbeiten auf konkrete Marktbedürfnisse der Industrie auszurichten

 

Dr. Sebastian Voss

Ihr Ansprechpartner

Dr. Sebastian Voss

+49 89 3603522 33
voss@fortiss.org