Center for Code Excellence (CCE)

Unsere Expertise für beste Softwarequalität

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ausführliche Informationen finden Sie unter cce.fortiss.org

Software Engineering ist die Schlüsseldisziplin in der Digitalisierung. Alle Innovationen stützen sich auf leistungsfähigen Code und ein immer größerer Anteil der Wertschöpfung an Produkten und Dienstleistungen wird durch Software erzielt. Diese Kompetenz wird für einen Großteil der Unternehmen fortlaufend wichtiger und bildet die Grundlage für die Innovationskraft in unserem Land. Das notwendige Wissen wird jedoch kontinuierlich breiter und komplexer. Softwareentwickler, aber auch Führungskräfte, müssen in der Lage sein, einzuschätzen, welche Qualität Softwarecode hat, welche Technologien anzuwenden sind, was sich hinter aktuellen Technologie-Trends verbirgt und wie man diese in eigenen Projekten verwenden könnte. Die Bewertung der eigenen Kompetenzen, das Verständnis über Tools und Technologien, sowie der gezielte Aufbau von Breitenwissen innerhalb eines Unternehmens ist daher unumgänglich und ein wichtiger Faktor für den Erfolg.

BEITRAG

Das Center for Code Excellence (CCE) bildet eine unterstützende Anlaufstelle für bayerische Unternehmen und richtet sich dabei sowohl an Softwareentwickler als auch Projektmanager und Unternehmensmanager. Wir möchten Unternehmen in die Lage versetzen, herausragende, nachhaltige und zukunftsweisende Software – Code Excellence – zu entwickeln. Um dies zu erreichen, verfolgt das CCE die drei großflächige Aktivitäten Code Excellence Bewertung, Trendanalyse und Erforschung von Lehrmethoden.
Die Aktivitäten der Schwerpunkte unterstützen sich gegenseitig und die jeweiligen Forschungsergebnisse werden weiterverwendet, so dass sich positive Synergieeffekte ergeben.

  • Die Bewertung der Code Excellence eines Unternehmens: Um Kompetenzen für die Software-entwicklung gezielt zu erhöhen, wollen wir Kompetenzen erheben und klassifizieren, eine Bewertung der Excellence vornehmen und verbesserungsfähige Bereiche in den Kompetenzen identifizieren.
  • Die kontinuierliche Trendanalyse von Technologien: Damit Chancen und Risiken digitaler Technologien richtig eingeschätzt werden können, wollen wir automatisiert Technologietrends und deren mögliche Auswirkungen auf sich verändernde Kompetenzen erheben.
  • Lehrmethoden für die Vermittlung von Kompetenzen: Um Techniken, Methoden und Ergebnisse in die bayerische Wirtschaft zu transferieren, wollen wir erforschen, wie Softwarekompetenzen effizient und effektiv vermittelt werden können.

 

PARTNER

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie (https://www.stmwi.bayern.de/)
ZD.B Zentrum Digitalisierung Bayern (https://zentrum-digitalisierung.bayern/)

FÖRDERUNG

Das CCE wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie (https://www.stmwi.bayern.de/)

Ansprechpartner

Johannes Kroß

M.Sc.
Johannes Kroß

TELEFON
+49 89 3603522 18

E-MAIL
kross(at)fortiss.org