Forschung bei fortiss

Mission

fortiss ist Innovationstreiber für die Gestaltung der digitalen Transformation für Wirtschaft und Verwaltung in Bayern und aus Bayern heraus. fortiss sichert so den Wirtschaftsstandort und die Zukunftsfähigkeit von Arbeitsplätzen und macht Bayern attraktiv für erfolgreiche Innovatoren. Wir befähigen Unternehmen und Verwaltung, den Herausforderungen der digitalen Transformation integrativ zu begegnen und diese damit erfolgreich und wertschöpfend zu gestalten.

Dazu bietet fortiss vielfältige Kompetenzen und denkt und agiert in der Umsetzung ganzheitlich: "vom Sensor zum Geschäftsmodell". Es gilt verschiedenste Technologien und Kompetenzfelder so zu beherrschen, dass sie sich einzeln und integrativ erfolgreich einsetzen lassen. Alle Gebiete stützen wir ab auf einer Basiskompetenz "Software-intensive Systeme und Services" ab.

Ziele

  • fortiss nimmt eine Vorreiterrolle bei Erforschung, Entwicklung und Umsetzung digitaler Technologien ein
  • fortiss setzt die Förderung durch den Freistaat ein, um den Standort zu stärken, Mitarbeiter auszubilden, Initiativen in den Kompetenzfeldern zu gestalten und Ausgründungen durchzuführen
  • fortiss hat vielfache direkte Bezüge zur ansässigen Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung;fortiss arbeitet vielfältig mit international führenden Wissenschaftlern zusammen
  • fortiss hat interne Strukturen, die kompetenzausgerichtet talentierten Forschern und Umsetzern beste Entwicklungschancen bietet
  • fortiss sieht es als seine Aufgabe, dieses einmalige Potenzial umfassend und nachhaltig zu nutzen - im Dienste der Zukunftsoffensive Bayern digital.

Leistungsspektrum

fortiss bietet folgende Forschungs- und Technologietransfer-Leistungen zu software-intensiven Systemen und Services an:

  • Umsetzungsorientierte Grundlagenforschung zur Entwicklung innovativer Methoden und Software-Lösungen
  • Individuelle Konzeption, Entwicklung und Realisierung von innovativen Software-Lösungen
  • Initiierung und Orchestrierung von Forschungsverbünden mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen)
  • Studien, Gutachten, empirische Nutzerstudien und Machbarkeitsanalysen zum betrieblichen Einsatz aktueller und zukünftiger Software-Technologien
  • Forschungs- und Entwicklungs-Agenden zu marktnahen Forschungsthemen
  • Implementierung, Wartung und Pflege der von uns entwickelten Software-Lösungen
  • Wissenschaftliche Beratung bei der Auswahl, Einführung und Betrieb komplexer Software und Service-Lösungen
  • Konzeption, Aufbau und Betrieb branchenspezifischer Prototyping und Experience Labs
  • Wissenschaftliche Begleitung von Datensammlungen und deren Evaluierung
  • Wissenschaftsbasierte Workshops und Fachausbildung
  • Wissenschaftliche Evaluierung und Benchmarking existierender oder neu entwickelter Lösungen
  • Unterstützung bei der Überführung von Prototypen der Forschung in Vorprodukte zur wirtschaftlichen Nutzung insbesondere im Zusammenhang mit Firmengründungen.

Open House fortiss