Veranstaltung Energietagung 2021

Energietagung 2021

Energie ist digital

Wo stehen wir mit der Digitalisierung der Energiewirtschaft und was sind die Perspektiven für eine erfolgreiche Energiewende?

Die digitale Transformation und die Energiewende sind momentan die zentralen Schwerpunkte der Energiebranche in Deutschland. Für beide Herausforderungen gilt es intelligente Technologien zu entwickeln, die alle Netzteilnehmer – also Erzeuger, Versorger, Verbraucher und Netzbetreiber – miteinander verbindet und die Grundlage für zukünftige Entwicklungen und Geschäftsmodelle zu schaffen.

Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Digitalisierung in der Energiewirtschaft und diskutieren Sie über spannende Impulse für die Zukunft mit! Es erwartet Sie ein beeindruckendes Netzwerk aus Entscheidern und Experten der Energiewirtschaft, Poltitk und Forschung, u.a. sind mit dabei: Judith Gerlach, Hubert Aiwanger, Katrin Habenschaden, Andrea Martin, Rainer Sessner, Egon Westphal, Tanja Koch, Oliver Koch, Stephanie von Ahlefeldt, Albrecht Reuter, Jens Strüker, Johannes Hilpert, Xaver Pfab, Nicolas Spengler, Jan Mayer, Andreas Weigand, Melanie Peschel und sechs erfolgreiche Energie Start-ups.


Agenda

Grußwort
Judith Gerlach MdL / Bayerische Staatsministerin für Digitales

10:25 – 10:55 | Welchen Nutzen bringt die nächste Stufe der Digitalisierung?
Andrea Martin, Leiterin IBM Watson Center Munich, IBM Client Centers in EMEA

10:55 – 11:10 | Wie aus einem SINTEG-Projekt der C/sells Club wurde
Dr. Albrecht Reuter, Fichtner IT-Consulting AG
Nicolas Spengler, EAM Netz GmbH

11:10 – 11:25 | Nach dem Blockchain- und AI-Hype: Welche Erwartungen haben sich erfüllt?
Fabiane Völter, Universität Bayreuth
Alexander Bogensperger, FfE

11:25 – 11:40 | Elektromobilität: Zwischen Game Changer und Showstopper
Xaver Pfab, BMW Group
Mathias Müller, FfE

11:40 – 11:55 | Intelligente Plattformen bei Quartieren im Bestand: Wie gelingt es uns Gebäudegrenzen zu überwinden?
Dr. Jan Mayer, fortiss GmbH

11:55 – 12:25 | Podiumsdiskussion
Dr. Reuter, Spengler, Völter, Bogensperger, Pfab, Müller, Dr. Mayer

13:25 – 13:45 | Partizipation: Energiewende raus aus der Schublade und in die Tat umsetzen!
Andreas Weigand, Stadtwerke München GmbH
Melanie Peschel, Tracemaker Strategie- und Kommunikationsberatung

13:45 – 14:05| Digitale CO2-Zertifikate für den Umbau der europäischen Wirtschaft
Prof. Dr. Jens Strüker, Universität Bayreuth

14:05 – 14:25 | Recht und Regulatorik: Katalysator oder Hemmschuh für die Digitalisierung?
Dr. Johannes Hilpert, Stiftung Umweltenergierecht

Pitches aus der Start-up und IT-Szene
Klaus Nagl, Consolinno Energy GmbH
Prof. Dr. Johannes Jungwirth, VK Energie GmbH
Dominik Ganswohl, GridX GmbH
Dr. Rene Fassbender, OmegaLambdaTec GmbH
Michael Masnitza, ChargeX GmbH
Michael Stoussavljewitsch, Youki GmbH

15:45 – 16:20 | Politischer Impuls
Hubert Aiwanger, Stellvertretender Bayerischer Ministerpräsident
Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

16:20 – 17:20 | Podiumsdiskussion
Stephanie von Ahlefeldt, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Egon Westphal, Bayernwerk AG
Dr. Tanja Koch, EWE Netz
Oliver Koch, Sonnen GmbH

17:20 – 18:00 | München 2050: Klimaneutral und innovativ
Katrin Habenschaden, Zweite Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München

Termine

26. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr


    Ort

    Hybrid: online und live vor Ort
    Bayerische Akademie der Wissenschaften in der Residenz München


    Sprache

    Deutsch


    Teilnahmegebühr

    kostenlos

    Anmeldung

    Die Veranstaltung "Energietagung 2021 - Energie ist digital" wird live und kostenlos als interaktiver Online-Stream übertragen.

    Hier geht es zur Anmeldung

    Dr. Jan Mayer

    Ihr Kontakt

    Dr. Jan Mayer

    +49 89 3603522 454
    mayer@fortiss.org