Webinar Edge AI – mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit in der Datenverarbeitung

Webinar

Edge AI – mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit in der Datenverarbeitung

Künstliche Intelligenz (KI) spielt heute eine der wichtigsten Rollen bei der Digitalisierung und ist in der Regel mit einem Cloud-basierten Dienst verbunden. Aber KI (engl. AI) muss nicht ausschließlich in der Cloud liegen. Heute gibt es die Möglichkeit durch Edge Computing, auch direkt auf dem Shopfloor Daten dezentral auszuwerten und Handlungsoptionen vorzugeben. Dies erfolgt durch den Einsatz sogenannter „Edge Controller“.

Die fortiss Wissenschaftlerin Prof. Dr. Rute C. Sofia gibt Ihnen in diesem Webinar einen Überblick darüber, wie Industrial Edge und Cloud-Technologien in Kombination mit bestehenden Automatisierungslösungen für mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit in der Datenverarbeitung sorgen und damit die Grundlage für neue Geschäftsmodelle schaffen.

Prof. Dr. Sofia widmet sich in ihrer Forschung derzeit den Netzwerkarchitekturen und -protokollen, dem Internet der Dinge (IoT), Edge Computing, In-Network Computing und Network Mining. Sie ist Autorin von über 60 Peer-Review-Veröffentlichungen und hat neun Patente angemeldet.


Inhalte

  • IIoT, Edge und Cloud in der vernetzten Produktion
  • Vorteile von Edge AI
  • IIoT-Anwendungsfälle und Industriebeispiele
  • Verfügbare Open-Source-Lösungen
  • Beispiel für Edge AI – fortiss IIoT Labs

Termin

30. Januar 2023
10:00 bis 11:00 Uhr

 

Ort

Online

 

Sprache

Deutsch

 

Teilnahmegebühr

Kostenlos

Zielgruppe

  • KMU (Ingenieur*innen)
  • Softwareentwickler:innen
  • Forschende
  • Studierende

 

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg

Anmeldung

Das Webinar "Edge AI – mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit in der Datenverarbeitung" können Sie hier direkt online buchen. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Hier geht es zur Anmeldung

Prof. Dr. Rute Sofia

Ihr Kontakt

Prof. Dr. Rute Sofia

+49 89 3603522 170
sofia@fortiss.org