fortiss Veranstaltung Spitzenforschung für die industrielle Digitalisierung

Kolloquium

Software & Systems Innovation - Spitzenforschung für die industrielle Digitalisierung

Wie kein zweites Thema beschäftigen die Digitalisierung und damit verbundene Konzepte aktuell die industrielle Fertigung. Die Herausforderung für die Fabrik der Zukunft ist, alle Elemente der Produktionsumgebung digital miteinander zu vernetzen. Auf diese Weise kommunizieren sie in Echtzeit, verarbeiten riesige Datenmengen, agieren teilweise autonom und optimieren sich fortlaufend selbst. Dieser Umbruch, der auch als Industrie 4.0 bezeichnet wird, stellt alle Beteiligten vor große Anforderungen, die nur im Austausch von Wissen und Erfahrungen gelöst werden können. In diesem Kontext steht die Kooperation von Forschung und Wirtschaft im besonderen Fokus, denn durch sie können Technologietrends gesetzt und die Entwicklung innovativer Ideen und Lösung angestoßen werden.

Die VeranstaltungsreihePhD Kolloquium des Siemens Campus AD setzt genau an dieser Stelle an und ermöglicht ein erfolgreiches Format zum gegenseitigen Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Industrie zu den Themen IoT, Autonome Systeme, IT-Sicherheit und Smart Data. Das Kolloquium „Software & Systems Innovation“ zeigt Wege auf, um Technologien für die digitalisierte und hochautomatisierte Welt von morgen zu entwickeln. Dr. Harald Rueß und Prof. Dr. Alexander Pretschner von fortiss erläutern im Vortrag „Leading with Software“ warum Softwareentwicklung die Schlüsselkompetenz in der industriellen Fertigung ist. Des Weiteren thematisieren die fortiss Wissenschaftler*innen Ben Schneider und Nisrine Bnouhanna in der Postersession die Themen "Flexible and Deterministic Wireless Scheduling" und "IoT Thing to Service Semantic Matching".

Termin

26. Mai 2021
16:00 bis 20:00 Uhr

 

Ort

Online (TriCat & MS Teams)

 

Sprache

Deutsch und Englisch

 

Teilnahmegebühr

kostenlos

Zielgruppe

Vertreter*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Doktorand*innen

 

Veranstalter

Siemens Campus AD

 

Agenda

16:00 – 16:45: Software and Systems Innovation at Siemens (SAG)
16:45 – 17:15: Dynamic Reconfiguration in the Real-Time Container Architecture (SAG)
17:30 – 18:15: Leading with Software (Dr. Harald Rueß, fortiss; Prof. Alexander Pretschner, TUM/fortiss
18:15 – 19:30: Poster Pitchs & Poster Session                

  • Ben Schneider, fortiss: "Flexible and Deterministic Wireless Scheduling" (Prof. Dr. Rute Sofia, fortiss; Prof. Dr.-Ing Georg Carle, TUM)
  • Nisrine Bnouhanna, fortiss: "IoT Thing to Service Semantic Matching" (Prof. Dr. Rute Sofia, fortiss; Prof. Dr. Alexander Pretschner, TUM)

19:30 – 19:45: Poster Award Ceremony and Wrap-up

Anmeldung

Bei Interesse bitten wir um eine kurze Registrierung bis zum 17.05.2021 per E-mail an kontakt@campus-ad.de.