Open Call HUB Cap Webinar-Serie

Webinar-Serie

Open Call HUBCAP # 1.4

Das europäische Projekt HUBCAP (Digital Innovation Hubs and collaborative platform for cyber-physical systems) und fortiss laden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit innovativen Ideen im Bereich modellbasiertes Design zu einer Reihe von Webinaren zum 3. offenen Aufruf ein.

Ziel von HUBCAP ist es, die Vision eines nachhaltigen Netzwerks von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Digital Innovation Hubs (DIHs) und anderen Akteuren zu verwirklichen, das Anbietern und Anwendern von Modellen für cyber-physikalische Systeme (CPS) und modellbasierten Entwurfswerkzeugen (MBD), die Begegnung und Zusammenarbeit ermöglicht und fördert.

fortiss ist ein aktiver Projektpartner im europäischen HUBCAP-Projekt und agiert als einer von sieben Digital Innovation Hubs (DIH) im Projekt.

Der aktuelle Call 1.4 adressiert KMU, die Tools und Services für Model-Based Design auf der HUBCAP Plattform zur Verfügung stellen und integrieren. Hierfür erhalten Unternehmen eine Pauschale von 1.000 Euro nach erfolgreicher Integration. Eine Teilnahme am nächsten Call 2.2 mit einer Fördersumme bis zu 75.000 Euro ist ausdrücklich möglich und gewünscht.

Termine

Datum und Uhrzeit für die Webinare werden noch bekannt gegeben
Deadline: 04. November 2021


Ort

online


Sprache

Englisch, für deutsche Informationen steht Ihnen Herr Philip Frankl vom Team fortiss Mittelstand zur Verfügung


Teilnahmegebühr

kostenfrei

Zielgruppe

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)


Veranstalter

HUBCAP

Anmeldung

Zu der Open Call HUBCAP Webinar-Serie können Sie sich hier direkt online registrieren:

Hier geht es zur Anmeldung

 Philip Frankl

Ihr Kontakt

Philip Frankl

+49 89 3603522 209
frankl@fortiss.org

Weitere Informationen