Software BARK

Software BARK

Tutorial Benchmarking Interactive Behavior Planning for Self-Driving Vehicles using BARK

Das Tutorial findet während der International Conference on Intelligent Robots and Systems (IROS) in Las Vegas (USA) am 25. Oktober 2020 statt, die dieses Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Situation virtuell stattfinden wird.  Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die sich mit innovativen Benchmarking-Ansätzen für interaktive Entscheidungsfindungsalgorithmen vertraut machen wollen.

BARK ist eine Open Source-Benchmarking-Plattform zur Förderung eines Vergleichs von Ansätzen, die im Bereich der interaktiven Verhaltensplanung für selbstfahrende Fahrzeuge entwickelt wurden. Das Tutorial bietet die Möglichkeit diesen einzigartigen Ansatz, bei dem Verhaltensmodelle austauschbar für Vorhersage, Planung und Simulation verwendet werden, näher zu betrachten und zu diskutieren. Die Veranstaltung verfolgt außerdem das Ziel, BARK in Forschungs- und Industrieprojekten einzusetzen.

Die fortiss-Wissenschaftler Julian Bernhard, Klemens Esterle, Patrick Hart und Tobias Kessler geben einen Einblick in folgende Themenbereiche:

  • Benchmarking von Verhalten
  • Autonomes Fahren
  • Multi-Agenten-Systeme
  • Interaktive Planung

Die Veranstaltung bietet einen guten Einstieg, um den Stand der Forschung in diesem Bereich zu verstehen. Sie vermittelt ein Verständnis für die aktuellen Herausforderungen und die Möglichkeiten zukünftiger Forschungsrichtungen.

Termin

25. Oktober 2020
09:00 bis 13:00 Uhr

 

Ort

online
 

Sprache

Englisch

 

Teilnahmegebühr

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Veranstaltung virtuell statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Zielgruppe

Doktorand*innen (in Robotik, in Software-Engineering), erfahrene Robotikforscher*innen aus Wissenschaft und Industrie, Praktiker aus der Industrie

 

Erforderliche Vorkenntnisse

Die Teilnehmer*innen sollten mindestens Grundwissen in der Entscheidungsfindung haben, d.h. die grundlegenden Prinzipien von Entscheidungsproblemen, z.B. MDPs und POMDPs, verstehen und Erfahrung mit Python und ein grundlegendes Verständnis von C++ haben.

 

Inhalte

  • Prinzipien modernster Ansätze der interaktiven Verhaltensplanung (POMDP-Planung, Multi-Agenten-Planung)
  • Vor- und Nachteile moderner Ansätze
  • Anforderungen an Benchmarking-Plattformen verstehen, um systematisch interaktive Verhaltensplaner zu entwickeln
  • Praktische Erfahrungen mit BARK als Benchmarking-Plattform für interaktive Planer
  • Implementierung und Benchmarking eines eigenen Planers für interaktives Verhalten  

Den genauen Zeitplan, die Referent*innen und weitere Inhalte finden Sie hier.

Online anmelden

Das Tutorial "Tutorial Benchmarking Interactive Behavior Planning for Self-Driving Vehicles using BARK" und die Teilnahme bei der Konferenz IROS 2020 können Sie hier buchen.

Hier geht es zur Anmeldung

 Julian Bernhard

Ihr Kontakt

Julian Bernhard

+49 89 3603522 583
bernhard@fortiss.org