fortiss Mittelstand

fortiss Mittelstand

Konferenz KI für den Mittelstand

Der Einstieg in Künstliche Intelligenz für kleine und mittlere Unternehmen

Experten sind sich einig, dass Künstliche Intelligenz ähnlich disruptiv wie Elektrizität oder das Internet sein wird. Aber was heißt das für Sie und Ihr mittelständisches Unternehmen? Welche Anwendungsfälle sind für Sie wirklich relevant? Und was müssen Sie tun, um diese tatsächlich umzusetzen?

Auf diese Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen auch in diesem Jahr wieder Fragen diskutieren und Antworten liefern. Erwarten Sie führende KI-Experten und -Anwender, die ihr Wissen mit Ihnen teilen, Ansprechpartner vor Ort, die Sie bei Ihren Projekten und Fragen unterstützen und interaktive Formate, in denen Sie erfahren, wie Sie die Potenziale von KI schon heute für Ihr Unternehmen nutzen können.

Termin

Herbst 2020

 

Ort

IHK München, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München

 

Sprache

Deutsch

Agenda

09:00 Uhr                   | Registrierung

09:30 bis 10:00 Uhr   | Begrüßung durch Dr. Andreas Liebl (Managing Director appliedAI Initiative) und Dr. Harald Rueß (Wissenschaftlicher Geschäftsführer fortiss)

11:00 bis 10:45 Uhr    | Keynote von Chris Boos, Gründer und CEO, Arago

Networking-Pause & Aussteller

11:15 bis 12:00 Uhr    | Einführung in Künstliche Intelligenz
Dr. Hendrik Brakemeier (appliedAI Initiative) und Dr. Holger Pfeifer (fortiss) geben eine Kurzeinführung ins Thema Künstliche Intelligenz und beleuchten die wesentlichen Begriffe und Techniken, die bei der Entwicklung moderner KI zum Einsatz kommen.

12:00 bis 12:30 Uhr   | Dr. Daniel Lemberger, COO, IBO GmbH
Warum sich als KMU mit KI-Technologie beschäftigen? Was kann dies bringen? Wie umsetzen? Wie integrieren und managen? Diesen Fragen haben wir uns bei IBO gestellt und Wege gefunden KI-Technologie produktiv zu nutzen, ohne sie selbst neu zu erfinden.

12:30 bis 13:00 Uhr   | Dr. Adrian Engelbrecht, Head of AI, Serviceware SE
Die Potenziale von KI sind scheinbar allgegenwärtig und erste Ideen schnell gesammelt. Doch wie gelingt die Umsetzung? Wie kann ein passendes Team und die nötige Expertise aufbaut werden? Und wie kann der Weg von einem Prototyp über die erste produktive Anwendung bis hin zur Skalierung aussehen? Dr. Adrian Engelbrecht zeigt Herausforderungen auf und diskutiert mit Ihnen Lessons Learned am Beispiel des von ihm aufgebauten Kompetenzzentrums für AI & ML des Softwareanbieters Serviceware.

Mittagspause & Aussteller

14:00 bis 14:45 Uhr   | Parallele Deep Dives - Block 1
Die Workshopthemen werden zeitnah bekanntgegeben

15:00 bis 15:45 Uhr   | Parallele Deep Dives - Block 2
Die Workshopthemen werden zeitnah bekanntgegeben

Networking-Pause & Aussteller

16:30 bis 17:00 Uhr   | Marcus Wollny, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Familienversicherung

17:00 bis 17:30 Uhr   | Vortrag wird noch bekanntgegeben

ab 17:30 Uhr              | Get-Together und Zeit zum Austausch

Online anmelden

Der neue Veranstaltungstermin wird im Herbst 2020 sein. Sie können dann an dieser Stelle direkt online buchen.

Dr. Wolfgang Köhler

Ihr Kontakt

Dr. Wolfgang Köhler

+49 89 3603522 172
koehler@fortiss.org

fortiss Mittelstand
fortiss Mittelstand
fortiss Mittelstand
fortiss Mittelstand