Digitalgestützte Bürgerbeteiligung & KI

Dian Balta, Helmut Krcmar, Peter Kuhn, Daniel Kulus und Mahdi Sellami

PLANERIN, 2019(1):19–22

Februar 2019

Zusammenfassung

Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI) gelten als prägende Themen und wecken eine hohe Aufmerksamkeit in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Im Bereich Bürgerbeteiligung bergen Digitalisierung und in letzter Zeit auch KI eine Reihe von Chancen und Herausforderungen. Für die Beteiligungspraxis stellen sich daher u. a. folgende Fragen: Welche Aufgaben kann KI in Beteiligungsverfahren übernehmen? Wie gut sind solche Systeme heute schon und welche Qualitäten haben die erzielten Ergebnisse? Welche Fortschritte sind zu erwarten? Der Artikel gibt erste Antworten basierend auf Untersuchungen und dem Einsatz von Prototypen im Rahmen von Bürgerbeteiligungsverfahren in Hamburg und schließt mit einem Ausblick in die Zukunft.

Url:https://www.srl.de/publikationen/planerin/%C3%A4ltere-ausgaben/product/view/2/150.html