Preisverleihung

TUM Start-up Mentor of Excellence Award 2021 für Prof. Dr. Klaus Diepold

Der fortiss Research Fellow Prof. Dr. Klaus Diepold und sein Team werden mit dem TUM Start-up Mentor of Excellence Award 2021 ausgezeichnet. Der Preis wird erstmalig am Center for Digital Technology and Management (CDTM) verliehen und ehrt das außerordentliche Engagement bei der Förderung von Talenten an der Technischen Universität München (TUM) sowie beim Transfer von Spitzentechnologie aus der Forschung in innovative marktfähige Produkte.
Video: Prof. Diepold zu seinem Einsatz als Mentor am Center for Digital Technology and Management (CDTM).

Klaus Diepold ist Inhaber des Lehrstuhls für Datenverarbeitung an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, engagiertes Vorstandsmitglied des Center for Digital Technology and Management (CDTM) und leitet den Bereich KI im Science Board der TUM Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM). Er ist außerdem als Research Fellow bei fortiss und unterstützt das Institut mit seiner Expertise im Bereich Applied Machine Learning.

Am CDTM engagiert sich Klaus Diepold bereits seit über einem Jahrzehnt aktiv für die Entrepreneurship-Ausbildung Studierender aller Fachrichtungen. Die Forschung am CDTM konzentriert sich auf neue Technologien mit hoher wirtschaftlicher Relevanz, die in fünf bis zehn Jahren zur Marktreife gebracht werden sollen. Dazu kooperiert es eng mit renommierten Partnern aus der Forschung und der Industrie sowie mit Start-ups und mittelständischen Unternehmen. Auch fortiss, als An-Institut der TUM, bietet hier insbesondere das Modell "Entrepreneur in Residence" zur Vorbereitung von wachstumsstarken Technologie-Startups an.

Das Center for Digital Technology and Management ist eine gemeinsame Einrichtung der beiden Universitäten in München, der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und der Technischen Universität München (TUM). Es bietet den interdisziplinären Aufbaustudiengang "Technologiemanagement" an, der Teil des Elitenetzwerks Bayern ist. Studierende aus verschiedenen Studienrichtungen mit kreativen Ideen, hoher Motivation und unternehmerischem Denken erhalten hier das Rüstzeug, um ihre Ideen in die Praxis umzusetzen. Die Auszeichnung "TUM Start-up Mentor of Excellence Award" ist mit einem Stipendium verbunden, das für die Betreuung weiterer Start-up-Projekte vorgesehen ist.

  Marketing & Presse

Ihr Kontakt

Marketing & Presse

presse@fortiss.org