fortiss Transfer

Transfer

Von der Forschung in die Praxis

Der Wissenstransfer von topaktuellen und relevanten Forschungs- und Entwicklungsergebnissen in die Wirtschaft sowie deren praxisgerechter Einsatz ist die zentrale Chance, nachhaltige Innovationsimpulse für digitale Zukunftsthemen zu setzen.

Das Landesforschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme, fortiss, ist ein professioneller Ansprech- und Forschungspartner bei anspruchsvollen Fragestellungen rund um die Kernkompetenzen Software- und Systems Engineering, Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT). Darüber hinaus bietet fortiss ein umfassendes Transferprogramm, das Unternehmen bei der Entwicklung softwarebasierter Produkte und Dienste unterstützt.

Das Institut hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 mehr als 350 öffentlich geförderte Verbundforschungsprojekte mit einer Vielzahl von Praxispartnern durchgeführt. Im Rahmen direkter Forschungsaufträge kooperiert fortiss mit zahlreichen führenden Technologieunternehmen im Automobilbereich, der Luft- und Raumfahrt, der Produktionstechnik, der Medizintechnik, im Energiesektor und der öffentlichen Verwaltung.

fortiss Transferangebote

fortiss Transferangebote

Die Angebote von fortiss im Bereich Transfer decken eine vielseitige Bandbreite von Informationen, Qualifizierungen, Fördermöglichkeiten und Umsetzungsoptionen für Forschungsprojekte ab, die auf Unternehmen verschiedener Branchen ausgerichtet sind.

Mehr erfahren

Bereiche

fortiss Transfer Netzwerk

Baiosphere
Bayern Innovativ
Cluster Mechatronik & Automation Management gGmbH
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Mittelstand Digital
MÜNCHNER KREIS
OTH AW
VDMA
bavAIRia e.V.
Logo BayernLAb
Digitale Gründerinitiative Oberpfalz DGO
Logo KI Bundesverband
Münchner Unternehmer Kreis MUK
ROSIK e.V.
Programm „Smart Anything Everywhere“ der Europäischen Kommission
Wirtschaftsministerium Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
bayme - Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
Hanns-Seidel Stiftung
Logo Luce Stiftung
Digitalzentrum Augsburg
Nationales E-Government Kompetenzzentrum e.V.
UnternehmerTUM